Marcel Hirscher seine Helfer
 

Marcel Hirscher und seine Helfer

  • Bild:
  • 18.03.2012 | 14:40 | (sport10)

    Marcel Hirscher hat viele Helfer um sich herum. Doch wer sind die wichtigsten Vertrauten des Salzburgers? Ihnen hat Marcel Hirscher seinen Erfolg (auch) zu verdanken.

    Karl Schranz holte den Gesamt-Weltcup zwei Mal, Hermann Maier sogar vier Mal, Stephan Eberharter hat zwei große Kristallkugeln zuhause stehen und Benjamin Raich eine. Marcel Hirscher ist der erst fünfte Österreicher, der sie in Empfang genommen hat, den neun Kilogramm schweren Glasbecher (copyright by Marcel Hirscher). Mit 23 Jahren ist der Salzburger der jüngste österreichische Gesamt-Weltcupsieger.

    Wem hat er diesen Erfolg neben seiner akribischen Arbeit zu verdanken? Die Helfer des Marcel Hirscher.

    Sein Papa Ferdinand Hirscher

    Der Vater bezeichnet sich als "Unterstützer und Optimierer" seines Sohnes, er begleitet ihn zu den Weltcup-Rennen, weil er "sein maximales Schwungverhalten am besten" kennt.

    Wie Marcel ist auch sein Papa ein Tüftler. Ferdinand ist Skischulbesitzer. Früher bewirtschaftete er im Sommer eine Almhütte. "Da habe ich als Kind auch immer mitgeholfen", erzählte Hirscher, der Absolvent der Hotelfachschule Bad Hofgastein ist.

    Sein Servicemann Edi Unterberger

    Er war der Servicemann von Hermann Maier. Mit Edi Unterberger feierte Maier seine größten Erfolge. Außerdem arbeitete er auch schon mit Aksel-Lund Svindal und Michael Walchhofer zusammen. Jetzt ist er der Mann, der sich um das Material von Hirscher sorgt. Unterberger passt perfekt zu den Hirschers, ist selbst auch ein Tüftler, der immer das Maximum aus dem Material herausholen will.

    Seine Freundin Laura

    "Mir macht es Spaß, in verschiedene Rollen zu schlüpfen. Man bekommt ein anderes Bild von sich selbst. Und ich verdiene mir damit ab und zu ein Taschengeld. Aber das Studium stand immer im Vordergrund", sagt Laura im Gespräch mit der SportWoche. Derzeit arbeitet Marcel Hirschers Freundin als Assistentin am Institut für Kommunikationswissenschaft der Uni Salzburg.

    Wann und wo es geht, steht sie Marcel bei. Der hat sich trotz der Erfolge ganz und gar nicht verändert. "Er ist immer noch der alte Marcel. Der hebt nicht ab, bringt auch nach wie vor den Müll runter", sagt sie. Besonders beim Kochen ist der Technikspezialist ein Ass: "Seine Wok-Gerichte sind vorzüglich."

    Sein Pressebetreuer Michael Holzer

    Die Vermarktung des 23-Jährigen liegt seit diesem Winter in professionellen Händen. Der PR-Berater und ehemalige SportWoche-Skiredakteur Michael Holzer von der Agentur Mensch und Marke, die in Österreichs Sport vom Olympischen Komitee über die Fußball-Bundesliga bis zu Hirscher vieles betreut, das Rang und Namen hat, weicht Marcel nicht von der Seite.

    Jahrelang arbeitet Holzer schon mit dem mittlerweile vom aktiven Spitzensport zurückgetretenen Nordischen Kombinierer Felix Gottwald zusammen.

    Sein Trainer Michael Pircher

    Im ÖSV ist Marcel Hirscher Mitglied der Gruppe von Techniktrainer Michael Pircher. Logisch, dass er sehr eng mit Marcels Papa Ferdinand zusammenarbeitet. Pircher sagt über die Hirschers im Gespräch mit sport10.at: "Er ist ein Tüftler und von Tüftlern umgeben. Dann hat er auch noch einen Schuhservice-Mann dabei und der Trainer ist auch noch da. Jeder kann nicht so tüfteln wie er. Früher hat das der Vater für Marcel gemacht. Der hat weniger Wert auf die Skitechnik gelegt, sondern mehr auf das Setup. Denn er war der Ansicht, dass das richtige Setup die Skitechnik aufwiegt. In gewisser Art und Weise ist das auch richtig.

    Im Endeffekt macht es die richtige Mischung aus. Ich habe schon mal im Sommer gesagt, dass man nicht nur testen kann, sondern man sich auch einmal auf ein Material festlegen muss. Marcel hat aber die Fähigkeit zwischen zwei Durchgängen den Schuh zu wechseln. Ein anderer, der einen guten Skischuh hat, gibt den zwei Jahre lang nicht aus der Hand und geht mit dem sogar schlafen. Das ist bei Marcel defintiv nicht der Fall."

    SPORTWOCHE ePaper:


    Exklusive Storys, Interviews mit den Sportstars, Homestorys und vieles mehr.

    >> Jetzt downloaden!

    Mehr auf sportnet.at
      Mehr aus dem Web

      Schreiben Sie uns Ihre Meinung ()


      • Sportwoche ePaper


      Gesamte Ergebnisse

      Gesamte Ergebnisse