Vonn feiert WeltcupSieg
 

Vonn feiert 26. Weltcup-Sieg

  • Bild:
  • 14.03.2012 | 12:22 | (sport10)

    Lindsey Vonn bleibt eine Klasse für sich. Auch die letzte Saison-Abfahrt geht an die US-Amerikanerin. Elisabeth Görgl holt sich Rang zwei im Abfahrts-Weltcup.

    Lindsey "unantastbar" Vonn! Die US-Amerikanerin kriegt einfach nicht genug. Den Gesamt-Weltcup hat sie schon längst in der Tasche, den Abfahrts-Weltcup ebenfalls und dennoch war sie in der letzten Saison-Abfahrt in Schladming eine Klasse für sich. Vonn fuhr in einer eigenen Liga. Am Ende hatte sie 92 Hundertstel Vorsprung auf die Französin Marion Rolland und der Slowenin Tina Maze. Beste Österreicherin wurde Elisabeth Görgl als Neunte.

    Vonn feierte ihren 26. Weltcup-Sieg und hat damit Franz Klammer überholt. Außerdem kann sie am Donnerstag Geschichte schreiben. Gewinnt Vonn den Super-G, hat sie den Punkterekord von Hermann Maier geknackt.

    Jetzt soll der Maier-Rekord fallen

    Dieser liegt bei exakt 2000 Zählern, Vonn hat nach ihrem Abfahrtssieg 1908 Punkte auf dem Konto. Wer die US-Amerikanerin kennt, weiß, dass sie alles daran setzen wird, Maier diesen Rekord abzuluchsen. Einen persönlichen Rekord hat die 26-Jährige jetzt schon aufgestellt. Sie hat zwölf Siege in einer Saison eingefahren. So viele wie überhaupt noch nie.

    "Ich war noch nie so gut. Es hat alles geklappt. Ich habe endlich auch im Riesentorlauf gewonnen. Hinzu kommen natürlich meine Siege in Abfahrt und Super-G."

    Wenn nicht morgen, dann am Sonntag

    Am Donnerstag geht es für Vonn auch noch um die Super-G-Kugel. Die ist aber nur noch Formsache. Die einzige, die ihr diese noch streitig machen kann, ist Anna Fenninger. "Morgen will ich noch einmal Gas geben. Vielleicht kann ich die 2000 Punkte knacken, das wäre toll. Wenn ich es morgen nicht schaffe, dann vielleicht beim Riesentorlauf am Sonntag."

    Grund zur Freude hatte auch die Liechtensteinerin Tina Weirather. Sie wurde Vierte und holte sich den zweiten Platz im Abfahrts-Weltcup: "Ich bin zufrieden, das hätte ich mir nie erträumen lassen. Am Donnerstag will ich noch einmal einen guten Abschluss machen. Für die nächste Saison habe ich große Ziele. Ich werde hart daran arbeiten, um Lindsey irgendwann zu fordern."

    Endstand Abfahrts-Weltcup
    1. Lindsey Vonn (USA)690
    2. Tina Weirather (LIE)400
    3. Elisabeth Görgl (AUT)384
    4. Maria Höfl-Riesch (GER)379
    5. Julia Mancuso (USA)277
    6. Marion Rolland (FRA)244
    7. Daniela Merighetti (ITA)243
    8. Marie Marchand-Arvie (FRA)214
    9. Tina Maze (SLO)210
    10. Stacey Janelle Cook (USA)172

    SPORTMAGAZIN Gold-Edition:


    Der Superstar erzählt sein Leben:
    packend, berührend, authentisch.

    >> Jetzt bestellen

    Mehr auf sportnet.at
      Mehr aus dem Web

      Schreiben Sie uns Ihre Meinung ()


      • Sportwoche ePaper


      Gesamte Ergebnisse

      Gesamte Ergebnisse