Hirscher noch kein Seriensieger
 

"Hirscher ist noch kein Seriensieger"

  • Bild:
  • 14.01.2013 | 14:51 | (sport10)

    Marcel Hirscher hat die letzten drei Slaloms allesamt für sich entschieden. Hermann Maier ist der Meinung, dass Hirscher nur ein Podestfahrer ist. Was Maier mit seinen Aussagen bezwecken wollte.

    Marcel Hirscher (23) schrammte am Samstag an einem sensationellen Sieg im Riesentorlauf vorbei. Nach starken Zwischenzeiten hatte er zu viel Speed und es hob ihn aus. Einen Tag später zauberte der Salzburger einen sensationellen zweiten Lauf in den Schnee und holte sich den Sieg im Slalom von Adelboden. Es war dies der dritte Sieg in dieser Disziplin in Serie.

    Hirscher: Doppelt so viele Punkte wie die Schweiz

    Das macht ihn zum Führenden in der Gesamtwertung. Mit 855 Punkten führt er diese vor dem Norweger Aksel Lund Svindal (729) an. Einzig und allein Hirscher ist es zu verdanken, dass Österreich in dieser Wertung eine Rolle spielt. Hannes Reichelt liegt als zweitbester ÖSV-Läufer auf Rang elf, hat 289 Zähler auf seinem Konto.

    Hirscher hat damit doppelt so viele Punkte eingefahren, wie die gesamte Schweizer Herrenmannschaft. Und ohne den 23-Jährigen hätte das ÖSV-Herrenteam nur einen einzigen Sieg, jenen von Reichelt in der Abfahrt in Bormio.

    Maier: "Marcel kann mehr Erfolg haben als ich"

    Hirscher ist im Slalom aber auch im Riesentorlauf der Topfavorit bei der Weltmeisterschaft in Schladming. Hermann Maier, einst Seriensieger, glaubt: "Marcel hat jetzt einige Rennen gewonnen, aber er ist noch kein Seriensieger. Er ist ein Podestfahrer." Nachsatz: "Er hat daher noch nicht so viel Druck." Vielmehr wollte Maier durch seine Aussagen, Druck von Hirschers Schultern nehmen.

    Maier, der zwei Olympia-Goldene, eine Silber- und Bronze-Medaille sein Eigen nennen darf, räumt zudem ein: "Marcel ist noch sehr jung und hat trotzdem schon viel gewonnen. Gut möglich, dass er noch mehr Erfolge als ich einfährt."  16 Weltcupsiege hat Hirscher bisher geholt. Maier stand 54 Mal ganz oben. In Schladming traut Maier seinem Landsmann jedenfalls so einiges zu: "Marcel kann in Schladming sogar vier Goldmedaillern gewinnen."

     

    SPORTMAGAZIN Gold-Edition:


    Der Superstar erzählt sein Leben:
    packend, berührend, authentisch.

    >> Jetzt bestellen

    Mehr auf sportnet.at
      Mehr aus dem Web

      Schreiben Sie uns Ihre Meinung ()


      Gesamte Ergebnisse

      Gesamte Ergebnisse