• Bild: (c) GEPA Pictures
  • Senden
  • Drucken

Das Gerangel um die WM-Tickets

Die ÖSV-Herren kämpfen um die WM-Tickets. Im Super-G und RTL gibt es nur noch je eine Chance, um auf den WM-Zug aufzuspringen. sport10.at zeigt wer Fixstarter ist und wer noch zittern muss.

25.12.2012 | 14:55 | (sport10)

In knapp 50 Tagen wird die Alpine Ski-WM in Schladming eröffnet. Im ÖSV-Team herrscht wie vor jedem Großevent ein beinharter Kampf um die Qualifikation.

Während sich im Super-G aller Voraussicht nach vier Athelten um den vierten Startplatz beim WM-Rennen matchen werden, kann im Riesentorlauf und Slalom abgesehen vom fixen Start eines Marcel Hirschers noch alles passieren.

sport10.at zeigt im Überblick wer sein WM-Ticket bereits gelöst hat und wer unter Zugzwang steht.

Mehr auf sportnet.at
    Mehr im Web

    Schreiben Sie uns Ihre Meinung Kommentare ()


    Gesamte Ergebnisse

    Gesamte Ergebnisse