Österreicher Wolff wird Haug-Nachfolger

  • Bild:
  • 20.01.2013 | 14:06 | (sport10)

    Es ist eine Überraschung in der Formel 1: Der Österreicher Toto Wolff wird Motorsport-Chef bei Mercedes und somit Nachfolger von Norbert Haug. sport10.at sah sich die Österreicher in der Königsklasse genauer an.

    Der 41-jährige Ex-Rennfahrer wird laut Informationen von bild.de der Nachfolger des mächtigen Norbert Haug bei Mercedes werden. Bisher war Wolf als Anteilseigner und Vorstand des Williams-Rennstalls in der Formel 1 aktiv.

    Wolff, der mit der britischen Rennfahrerin Susie Wolff (vormals Stoddart) verheiratet ist, soll in den nächsten Tagen offiziell vorgestellt werden und ist nicht der einzige Österreicher in der Königsklasse des Motorsports, der in einer führenden Position tätig ist.

    sport10.at hat zusammengefasst, welche Österreicher noch in der Formel 1 mitmischen.

    Mehr auf sportnet.at
      Mehr aus dem Web

      Schreiben Sie uns Ihre Meinung ()


      • Sportwoche ePaper





        Alle Wertungen >>