Immer ein Lachen im Gesicht und ein Skateboard unter den Füßen.
 
  • Bild:
  • Senden
  • Drucken

WordRap: Alex Höchtl

Alex Höchtl ist eines der aufstrebenden Talente der österreichischen Skateszene und man wird in Zukunft noch mehr von dem Gmundner hören - vorausgesetzt sein Wunsch mit Charlie Sheen eine trinken zu gehen wird nicht erfüllt.

19.09.2011 | 00:00 | (sportnet.at)

Ich bin… Skateboarder und Schüler.

Ich bin nicht… Inline Skater.

Ich verdiene mein Geld mit... nichts, ich bin Schüler.

Der österreichische Sport braucht…

Der österreichische Sport braucht nicht… noch mehr Fußballer.

Mein wertvollster Besitz: Mein Bett.

Mein bestes unnützes Talent: Sachen verlieren.

Wenn ich „erwachsen“ bin, will ich… noch immer skaten können.

Davon bekomme ich nie genug: Perfekte Spots und Partys. 

Darüber freue ich mich am meisten: Gestandene Tricks.

Am meisten bereue ich… Nichts.

Wenn ich für einen Tag mit jemandem tauschen könnte (tot oder lebendig, real oder erfunden, berühmt oder auch nicht), wäre es: Shane Cross.

Wenn ich ein Superheld wäre, hätte ich gerne diese Kräfte: Unverwundbarkeit und Fliegen.

Mit diesem Menschen würde ich gerne einen trinken gehen: Charlie Sheen

Mein Motto: "Never say never." 

Hier trifft man mich online: Facebook: Alex Höchtl

Hier trifft man mich im richtigen Leben: Am Skateboard und bei mir zu Hause.

Ein Online-Video, das jeder gesehen haben sollte (Link):




Die Top-5 auf meinem iPod:

La Coka Nostra – That’s Coke
Bad Brains – Don`t Bother Me
MOP feat. Busta Rhymes – Ready for War
Baron – Swagger Rich
Dirt Nasty – 1980

Zuletzt gesehen: Muttertag

Zuletzt gelesen: Playboard #66

Grüße, Danksagungen, etc.: Eltern, Freunde, Michi, Alex von C1rca, Steve und Gertsch von Monster, Alex von Frends
Mehr auf sportnet.at
    Mehr im Web