VON SALZBURG NACH RIO DE JANEIRO
 

Red Bull BC One Cypher Austria

  • Bild:
  • 16.04.2012 | 00:00 | (sportnet.at)

    Der österreichische Bboy-Traum lebt und wird am 20.April in Salzburg Realität, wenn das weltweit größte 1vs1 Breakdance-Battle Red Bull BC ONE mit seinem Qualifikations-Ableger Cypher erstmals Station in Österreich macht. Bei den Battles in Seekirchen und Salzburg wird in einem Zusammentreffen der österreichischen Bboy-Szene ermittelt, wer die einzigartige Möglichkeit bekommt, an der Red Bull BC ONE Qualifikationsrunde in Holland teilzunehmen. Mit viel Durchsetzungsvermögen, tänzerischem Können und dem nötigen Glück kann einer der teilnehmenden Bboys es bis in das große Red Bull BC ONE World Championship Finale nach Rio De Janeiro schaffen und womöglich auch dort triumphieren.

    Die Institution. Als 2004 im Schweizer Biel Red Bull BC ONE das erste mal für Furore innerhalb der Bboy Szene sorgte, dachte noch keiner daran, dass sich Jahre später dieses internationale Breakdance Battle zu einer inoffiziellen Weltmeisterschaft mausern würde. Mittlerweile wurde von Johannesburg bis Tokio im K.O.- System der jährliche Red Bull BC ONE Champion ermittelt. Erst letztes Jahr triumphierte in Moskau der US- Amerikaner Roxrite in einem legendärem Battle gegen Lil G. Heuer kehrt Red Bull BC ONE zurück nach Brasilien und in hartumkämpften Aufeinandertreffen wird in Rio de Janeiro der Champion 2012 ermittelt. Bboys aus aller Welt qualifizieren sich dafür in einer der Vorrunden oder kommen durch eine der heissbegehrten Wildcards in das große Finale. Dort battlen sie sich mit den besten Tänzern des Vorjahres um den Sieg bei Red Bull BC ONE.

    Der Cypher. Um in eine der Qualifikationsrunden zu gelangen, muss man beim nationalen Cypher triumphieren. Dieser geht weltweit in über 50 Ländern über die Bühne und ist sozusagen die lokale Ausscheidung für Red Bull BC ONE. Insgesamt 16 Tänzer treten am 21.4.2012 in der ARGEkultur in Salzburg gegeneinander an, um im Rahmen des Red Bull BC ONE Cypher Austria das Ticket für die Qualifikationsrunde zu lösen. Am Vortag wird genau diese enge Auswahl an Tänzern von niemand geringerem als dem Red Bull BC One All Star Lil'G im Email Werk Seekirchen 
    nominiert. Für den österreichischen Gewinner des lokalen Cypher geht es weiter nach Rotterdam, um sich für das große Finale in Rio de Janeiro zu qualifizieren.

    Circle Industry. Österreichs größter Breakdance Battle ist zurück und zugleich Host des Red Bull BC ONE Cypher Austria. Neben der lokalen Vorausscheidung für die Red Bull BC ONE Qualifikationsrunde in Holland präsentiert das Circle Industry Team auch ein völlig neuartiges Battle-Konzept, die „ USA Invasion“. Vier Top Teams aus den Vereinigten Staaten fordern über 60 europäische Crews im Rahmen eines 2on2 Battles im K.O.-System heraus und machen Seekirchen damit definitiv zum Breakdance-Hotspot in Österreich. Gemeinsam mit dem Red Bull BC ONE Cypher Finale am 21.4.2012 in Salzburg sicherlich der Höhepunkt in der bisherigen Breakdance Saison.

     

    Facts: 

    Datum: 20./21. April 2012 (2-tägiges Event) 

    Locations:
    20.04.2012 EmailWerk Seekirchen Anton-Windhager-Straße 7, 5201 Seekirchen Einlass 18:30
    21.04.2012 ARGEkultur Ulrike-Gschwandtner-Straße 5 5020 Salzburg Einlass 18:30

    Moderation: Michael „Tike“ Siller (Salzburg) Valentin „Knuffelbunt“ Alfery (Salzburg)

    Dj: Dj Cosmic (Salzburg), Dj Demuja, Dj B-Ryan (USA), Dj Sticky (Salzburg), Dj Phekt (Wien)

    Event: 2on2 Breakdance Battle mit 64 teilnehmenden Gruppen
    1on1 BC-One Cypher mit 64 teilnehmenden Tänzern

    Rückfragehinweis:
    Chris Riebenbauer 
    Telefonnummer :0650 434 238 2 
    E-Mail: cr@rbbr.net 

    Weitere Infos findet ihr unter: www.redbull.at und www.redbullbcone.com

    Mehr auf sportnet.at
      Mehr aus dem Web