Mit dabei bei der Pressekonferenz in Paris: (v.l.n.r.) Sarah Burke, Jacob Wester, Kevin Rolland, Xavier Bertoni, Mikkel Bang und Mathieu Crepel.
 
  • Bild: C. VAN HANJA/Shazamm/ESPN Images
  • Senden
  • Drucken

European X-Games: Die Rider

Die Einladungen an die Teilnehmer der European Winter X-Games sind draußen. Im Rahmen der Pressekonferenz in Paris wurden nun die ersten Namen bekannt geben.

22.10.2009 | 00:00 | (sportnet.at)

EXPN, die Organisatoren der X-Games, lassen sich traditionell nur ungern in die Karten blicken und so werden, auch bei den ersten Winter X-Games außerhalb der USA, die eingeladenen Teilnehmer in mehreren Wellen vorgestellt.

Vom 10. bis 12. März steht Tigne (FRA) ganz im Zeichen des großen blauen X und damit im Mittelpunkt der internationalen Action-Sport-Szene. Auch wenn das Programm etwas schlanker ist, als bei dem Mutterevent in Aspen, kann sich das Starterfeld auf jeden Fall sehen lassen.

Mit von der Party ist auch die fünffache X-Games-Medaillengewinnerin Sarah Burke, die der heurigen Saison voller Erwartung entgegen blick: „Die X-Games ist der größe Event in der Saison für uns und ich freuen mich schon darauf bei der Premiere in Europa mit dabei zu sein.“

Diese ehrenwerten Herrschaften droppen in die European Winter X-Games 2010 – wobei die Liste ständig erweitert und geändert werden kann:
Mikkel Bang - 2009 Winter X Games Snowboard Big Air &Slopestyle bronze medal winner
Sarah Burke - 2009 Winter X Games Ski SuperPipe gold medal winner
Xavier Bertoni - 2009 Winter X Games Ski SuperPipe gold medal winner
Mathieu Crepel - 2008 Winter X Games Snowboard Slopestyle 9th Place
Kevin Rolland - 2009 Winter X Games Ski SuperPipe 8th Place
Jacob Wester - 2009 Winter X Games Ski Big Air bronze medal winner
Gretchen Bleiler - Three-time Winter X Games Snowboard SuperPipe gold medal winner and 2006 Winter Olympic silver medal winner
Simon Dumont - Two-time Winter X Games Skiing SuperPipe gold medal winner
Kevin Pearce - Two-time Winter X Games silver medal winner
Torah Bright - Two-time Winter X Games Snowboard SuperPipe gold medal winner and 2006 Winter Olympian
Levi LaVallee - Three-time Winter X Games Snowmobile gold medal winner

Mehr auf sportnet.at
    Mehr im Web