"Ich kann nicht leben, ohne meinen Traum gelebt zu haben."
 

Wordrap: Andy Razic

  • Bild:
  • 01.12.2008 | 00:00 | (sportnet.at)

    BASE-Jumper Andy Razic im mm-Wordrap...

    1. Diesen Menschen bewundere ich:
    Karina Hollekim

    2. Diese Sportart ist total überbewertet:
    Fußball

    3. Wäre ich nicht Pro würde ich mein Geld verdienen mit....
    einem Job rund um Sport.

    4. Diesen Sport würde ich gerne einmal probieren:
    Rallye fahren

    5. Ein Ereignis der Sportgeschichte mit Gruselfaktor:
    Olympia 1972 in München

    6. Mit diesem Menschen würde ich gerne einen trinken gehen:
    Travis Pastrana

    7. Davon bekomme ich nie genug:
    Airtime, Powder

    8. Das ist der perfekte Soundtrack für meinen Sport:
    Olemus „Reality is a Whore“

    9. Die Top-5 Lieblingstitel auf meinem iPod:
    "Tief unten" von Fiva MC
    „Whiskey in the Jar“  von Metallica
    "The Warmth" von Incubus 
    "Venice Queen" von Red Hot Chili Peppers 
    "Hearts burst into Fire" von Bullet for my Valentine

    10. Ich hole mir Power durch:
    Meinen Sport

    11. Mein Motto:
    Live your Dreams

    12. Wenn ich nicht gerade in Sport-Laune bin, mache ich…
    Freunde treffen, Internetzen, neue Projekte planen

    13. So überwinde ich meinen inneren Schweinehund:
    Vertrauen in mein Tun und in mich selbst

    14. Ich gehe nicht aus dem Haus ohne…
    Eine Kappe oder meine Haare gestyled zu haben

    15. Hier trifft man mich online:
    www.lokalisten.at
    www.lokalisten.at

    16. Hier trifft man mich im richtigen Leben:
    Bin selten zu Hause. Salzburg, Breckenridge oder sonst wo auf der Welt.

    17. Ich kann nicht leben ohne…
    meinen Traum gelebt zu haben.

    18. Ein Film, den ich drei Mal sehen könnte:
    Menace 2 Society

    19. Ein Online-Video, das jeder gesehen haben sollte: 
    Nissan Outdoor Games

    20. Meine liebste TV-Droge:
    Autosendungen

    SPORTMAGAZIN Gold-Edition:


    Der Superstar erzählt sein Leben:
    packend, berührend, authentisch.

    >> Jetzt bestellen

    Mehr auf sportnet.at
      Mehr aus dem Web