Flatland BMX war nie sympathischer!
 

WordRap: Markus Redlberger

  • Bild:
  • 07.08.2010 | 00:00 | (sportnet.at)

    Markus Redlberger ist einer der wenigen Flatland-BMX in Österreich. im Massive-Moves Wordrap steht uns der sympathische Wiener Rede und Antwort.

    Ich bin… braun!

    Ich bin nicht… arbeitslos

    Ich verdiene mein Geld mit.... arbeiten indem ich Sport lehre.

    Der österreichische Sport braucht… mehr Sonne.

    Der österreichische Sport braucht nicht… unterschätzt zu werden!

    Diesen Sport würde ich gerne einmal probieren: Motorsport mit an gscheidn Wagl! (ein ordentliches Auto; Anm. d. Redaktion;)

    Mein wertvollster Besitz: meine Freunde.

    Wenn ich „erwachsen“ bin, will ich… äh äh äh ich bin erwachsen!

    Wenn ich im Bus sitze, mache ich… mir Gedanken über neue Trickkombinationen.

    Zum Frühstück esse ich… Brot mit Butter und Marmelade oder wenn ich viel Zeit habe gibts Eierspeise mit Käse

    Mein Motto: Wer A sagt muss auch BMX sagen!

    So überwinde ich meinen inneren Schweinehund: Musik, Sonne, ein leerer Parkplatz und ein neuer Trick im Kopf und dem Streben nach Fortschritt.

    Hier trifft man mich online: Markus Bandita / facebook 

    Hier trifft man mich im richtigen Leben: mit Rad: Heldenplatz oder Hofer Parkplatz 1230 / ohne Rad: MQ, oder am See am Beachvolleyballcourt.

    Ein Online-Video, das jeder gesehen haben sollte (Link): is aber auch lustig bei guter Laune, hahah!


    Die Top-5 Lieblingstitel auf meinem iPod:
    The Game - Dreams
    Nas - The Message
    Necro - Poetry of the Streets
    Robert Cray - Bad Influence
    Rolling Stones - Under my Thumb

    Davon bekomme ich nie genug: Fahren und Sonne!

    Wenn ich eine Zeitmaschine hätte, würde ich… im Winter wieder in den Sommer reisen!

    Wenn ich für einen Tag mit jemandem tauschen könnte (tot oder lebendig, real oder erfunden, berühmt oder auch nicht), wäre es: Hugh Hefner!

    Wenn ich 20 Millionen Euro im Lotto gewinnen würde, würde ich… mit meinen Leuten eine Weltreise machen wo jeder Tag so wär wie zu Mikes Polterabend!

    Wenn ich ein Superheld wäre, hätte ich gerne diese Kräfte: Röntgenblick!

    Mit diesem Menschen würde ich gerne einen trinken gehen: Rocky Balboa

    Grüße, Danksagungen, etc.: Danke geht an meine Schwester Geli, meine Freunde, Skippendale, Mag. Prima, Luttemann, Wastl, Mike und die Streetrockaz fürs Spass haben mit ihnen! OG Bikes, Kunstform, Rock n Roll und all Diejenigen die mich immer mit Teilen, Schuhen und Gwand versorgen! Danke!


    Mehr auf sportnet.at
      Mehr aus dem Web