Manninger solidem BudesligaDebuet
 
  • Bild: (c) GEPA pictures Andreas Pranter
  • Senden
  • Drucken

Manninger mit solidem Bundesliga-Debüt

Österreichs Legionäre sind in die Frühjahrsmeisterschaft gestartet. Alaba und Co. kicken wieder. sport10.at weiß wer auf dem Feld überzeugen konnte.

19.01.2013 | 17:46 | (sport10)

Die deutsche Bundesliga ist wieder zurück. Während sich die heimische Liga noch in der Winterpause befindet, wird in Deutschland schon wieder um Punkte gekämpft. Mit dabei beim Frühjahrsauftakt sind natürlich auch wieder die österreichischen Legionäre.

Die Sonntagspartien zwischen Nürnberg und dem HSV, sowie das Gastspiel von Augsburg in Düsseldorf, verliefen für die Österreicher eher bescheiden. Paul Scharner und Robert Almer mussten zusehen. Einzig Torhüter Alexander Manninger kam zu seinem Debüt für den FC Augsburg in der Bundesliga.

Für Sebastian Prödl und Zlatko Junuzovic setzt es im Spitzenspiel eine ordentliche Abfuhr im heimischen Stadion. Borussia Dortmund war eine Nummer zu groß für die Mannschaft von Trainer Thomas Schaaf.

 

sport10.at weiß, wie es allen ÖFB-Legionären in der aktuellen Runde der Bundesliga ergangen ist.

Mehr auf sportnet.at
    Mehr im Web

    Schreiben Sie uns Ihre Meinung Kommentare ()