Will Ronaldo zurueck Manchester
 

Ronaldo: Rückkehr zu Manchester?

  • Bild:
  • 25.12.2012 | 15:09 | (sport10)

    Bei Real Madrid kriselt es gewaltig. Nun soll auch noch Cristiano Ronaldo den Wunsch geäußert haben, zurück zu Manchester United kehren zu wollen. Den Madrillen stehen schwere Zeiten bevor.

    Weihnachtsfriede - bei Real Madrid dürfte diese Tage davon nichts zu bemerken sein. Nach der Schlappe gegen Malaga vergangenes Wochenende kriselt es beim spanischen Traditionsverein gewaltig. Sportliche Misserfolge, Machtspielchen innerhalb der Mannschaft, ein eigenwilliger Jose Mourino und wäre das nicht ohnehin schon genug, soll nun auch Cristiano Ronaldo über einen Abschied aus Spanien nachdenken.

    Ronaldo in Madrid erneut unglücklich?

    Schon vor wenigen Monaten war der Superstar mit seiner Situation in Madrid nicht zufrieden und meinte, dass er sich nicht geliebt fühle, doch die Wogen konnten geglättet werden. Zumindest vorerst. Denn wie die englische Zeitung The Sun berichtet, will der Portugiese zurück an seine alte Wirkungsstätte zu Manchester United. Das soll Ronaldo gegenüber Freunde und Teamkollegen verraten haben.

    Ein Rückkehr scheint jedoch unrealistisch, haben die Königlichen die Ablösesumme für Ronaldo, der 2009 für 94 Millionen Euro nach Madrid wechselte, doch bekanntlich auf eine Millarde Euro festgesetzt. Die Sun will jedoch wissen, dass sich Real mit einer Ablösesumme in Höhe von 150 Millionen Euro zufrieden geben würden.

    Mourinho vor Abschied aus Madrid

    Indes wird die Luft für Jose Mourinho immer dünner. Die Niederlage gegen Malaga brachte das Faß zum Überlaufen. Nicht nur, dass der Rückstand auf Spitzenreiter Barcelona damit auf 16 Punkte angewachsen ist, musste auch noch Real-Ikone Iker Casillas über die gesamte Spielzeit auf der Bank sitzen.

    Eine Aktion, die man dem ohnehin schon angezählten Portugiesen nicht so schnell verzeihen wird, gilt Casillas doch als unantastbar und wurde auch erst vor kurzem von Real Präsident Florentino Perez als "legendärer Kapitän" bezeichnet. In einer von der Sportzeitung Marca veröffentlichten Umfrage sprachen sich ein Großteil der 100.000 Befragten für  einen Rauswurf von Mourinho aus.

    Mehr auf sportnet.at
      Mehr aus dem Web

      Schreiben Sie uns Ihre Meinung ()

      >> Hier E-Paper downloaden <<



      • Sportwoche ePaper




      Fußball International

        Neue Artikel