Boskovic Rueckkehr Rapid
 
  • Bild: (c) GEPA pictures M Hoermandinger
  • Senden
  • Drucken

Boskovic: "Ich bin einfach nur glücklich"

Comeback in Hütteldorf: Branko Boskovic kehrt zu Rapid zurück. Rapid hat den Transfer bereits bestätigt, es fehlen nur noch die medizinischen Checks.

19.01.2013 | 10:22 | (sport10)

Verhandelt wurde schon länger, jetzt ist das Comeback bei Rapid fix. Die Rückkehr von Branko Boskovic zu den Hütteldorfern unter Dach und Fach, wie Verein am Samstag bestätigte.

Lediglich die medizinischen Tests müssen Anfang nächster Woche noch absolviert werden, am Dienstag soll Boskovic dann zur Mannschaft von Peter Schöttel stoßen. "Ich bin froh, dass ich mit Boskovic schon ab Dienstag und dann beim Trainingslager in Portugal eine weitere Verstärkung in unserem Kader begrüßen kann", sagt Schöttel.

Vertrag über eineinhalb Jahre

Boskovic kommt ablösefrei von Washington DC und erhält bei Rapid einen Vertrag bis Ende der Saison 13/14. "Rapid hat einen ganz speziellen Platz in meinem Herzen und jetzt bin ich einfach nur glücklich, dass ich wieder zurückkehren kann."


Boskovic: Zuletzt bei Washington DC unter Vertrag.

Klar, dass ein Mann, der Rapid "als sein zweites Zuhause" bezeichnet, auch beim Anhang hoch im Kurs steht. Andere lukrative Angebote aus China und Dubai soll der Montenegriner ausgeschlagen haben.

Wien hat es ihm angetan: "Ich habe die Zeit in Wien, das zu meiner zweiten Heimatstadt wurde, genossen und blicke auf tolle Erinnerungen und großartige Erfolge wie den Meistertitel im Jahr 2008 zurück. Zudem habe ich viele Freunde gewonnen und auch in den letzten zweieinhalb Jahren immer viel Kontakt mit diesen gehabt. Die Fans haben mich immer grandios unterstützt, wofür ich mich noch einmal bedanken will. Jetzt hoffe ich, dass es wieder so gut laufen wird."

Schöttel und Schulte zufrieden

Aus Sicht von Rapid und Sportdirektor Helmut Schulte dürfte das Einkaufsprogramm mit den Neuzugängen Marcel Sabitzer und Boskovic nun abgeschlossen sein. Schulte erwartet sich einiges von der Neuverpflichtung: "Von der Verpflichtung von Branko Boskovic wird die gesamte Mannschaft und damit jeder einzelne Spieler profitieren. Er soll auch seinen Teil dazu beitragen, die Leistungsfähigkeit unserer jüngeren Spieler auf ein höheres Niveau zu bringen."

Mehr auf sportnet.at
    Mehr im Web

    Schreiben Sie uns Ihre Meinung Kommentare ()


    tipp3 Bundesliga Tabelle und Ergebnisse >>